Letztes Jahr zu meinem Geburtstag habe ich einen eher ungewöhnlichen Artikel angefordert. Anstatt mich abzuholen, ging ich ins Kino oder sogar in ein neues Tech-Spielzeug. Meine Eltern brachten mich zum Einkaufen in das neue Restaurant Depot, das hier in der Stadt eröffnet wurde, und sie kauften mir genau das, was ich wollte – ein Kasten mit Blechpfannen eher riesige Pergamentpapierblätter!

Zu der Zeit wusste ich es nicht, aber diese Art von flachem Pack-Pergament sollte mein neuer bester Freund werden. Es würde für buchstäblich alles in der Küche verwendet werden und scheinen nie zu verringern. Pergamentpapier war immer ein notwendiges Übel in meinem Buch. Sie möchten nicht, dass Ihre Kekse kleben, aber Sie möchten auch nicht, dass sich das Papier auf dem Backblech zusammenzieht.

Es schien immer überteuert und es gab nie genug auf der Rolle, um Sie wirklich durch die Hälfte unserer Urlaub backen zu bekommen. Es war nur eine weitere Möglichkeit für Martha Stewart, mir zu erzählen, wie ich mehr für meine Küchenarbeit ausgeben musste – bis ich herausfand, was die Profis verwenden.

Diese große, flache Kiste schien zunächst schwerfällig (man kann sie sich unter unserer Kücheninsel verstecken, auf einem IKEA-Korb, zurück in meiner vorherigen Küchentour) und brauchte ein Zuhause … und schnell! Sobald wir einen guten Platz gefunden hatten, um ihn zur Hand zu haben, wurde er unser Küchenwerkzeug. Es ist einfach, ein Blatt herauszuziehen, wenn es benötigt wird, und sobald Sie es nicht mehr von einer Rolle abmessen müssen, ist es erstaunlich, für wie viele Dinge Sie es verwenden können.

In unserer Küche verwenden wir volle Blechtöpfe und halbe Blätter, so dass das Papier entweder in der Standardgröße oder in der Hälfte gefaltet werden kann. Innerhalb weniger Tage haben wir dieses dünne Papier ausschließlich für das gelegentliche Backen verwendet, um es jeden Tag zu verwenden. Wir haben ein oder zwei Blätter herausgeholt, um die Theke im Handumdrehen abzudecken, wenn es ein wenig Schutz braucht, oder benutzen ein gefaltetes Blatt als Deckel für einen offenen Topf oder Teller im Kühlschrank. Wir stellen es auf den Boden unserer Bratpfannen für eine sehr einfache Reinigung und sogar für Handwerksprojekte.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, jemanden zu finden, der Sie zum Restaurant Depot bringt oder Sie in Ihrer Nähe versorgt, stehen Ihnen einige Online-Optionen zur Verfügung. Es ist das am meisten geliebte Einzelteil in unserer Küche von meinem Ehemann und von mir gewesen und hat Aufputz- und Vorbereitungsarbeiten ein Kinderspiel gemacht! Wenn das Haus in Brand geriet und wir nur einen Gegenstand (außer den Hunden) greifen konnten, stand Pergamentpapier vielleicht ganz oben auf der Liste. Was? Sie wissen nie, wann Sie einige Brownies machen müssen!

Verbunden:
• Quick Tipp: Wie man eine Kuchenform mit Pergament ausrichtet
• Backtipp: Wie man eine Backform mit Pergament auslegt
• Quick Tipp: Verwenden Sie Pergamentpapier als Muffin Cup Liner

(Bild: Sarah Rae Trover)