(Bildnachweis: Joe Lingeman)

Wenn Sie nach etwas Neuem und Inspirierendem suchen, um Ihren Truthahn in diesem Jahr zu würzen, versteckt es sich in Ihrem Schnapsschrank. Greifen Sie nach dieser Bourbonflasche und verwandeln Sie sie in eine Glasur für den Vogel, die ihn nicht nur wie ein Gemälde von Norman Rockwell glitzern lässt, sondern ihn auch mit einem Hauch von nussigem, karamelligem, vanillenähnlichem Geschmack versetzt, der mit braunem Zucker verstärkt wird und versetzt mit etwas frischer Orangenschale. Ein Spritzer mehr Bourbon in der Soße sorgt dafür, dass diese Aromen auch dann klingen, wenn der Truthahn mit Füllung und Kartoffelbrei auf dem Teller bedeckt ist.

(Bildnachweis: Joe Lingeman)

Ein Boozy Bird macht Thanksgiving noch mehr festlich

Dieser Truthahn fühlt sich mühelos festlich an – er braucht keine Vorbereitungsarbeiten oder Salzen, bis Sie ihn in den Ofen werfen können. Eine leichte Mischung aus weicher Butter, braunem Zucker und frischer Orangenschale wird unter die Haut des Vogels gerieben, bevor sie in den Ofen geht, um sie sofort mit schmackhafter Güte zu durchtränken. Wenn es zu kochen beginnt, wird die restliche Buttermischung mit Bourbon kombiniert und in eine duftende Glasur verwandelt, wenn sie über den ganzen Truthahn geputzt wird, um die Haut zu karamellisieren und praktisch süßlich zu machen (obwohl nicht so süß, dass sie überwältigend ist).

Während der Alkohol aus der Glasur kocht, während der Vogel kocht, was bedeutet, dass das Fleisch für jeden Alters sicher zu essen bleibt, ist es hilfreich zu wissen, dass der Geschmack des Bourbon noch immer anhält, was ihn für den Geschmack am besten macht dafür. Was auch immer, es ist ein Thanksgiving-Herzstück, das Lob gewinnen wird – schütten Sie sich eine Portion Bourbon ein und stoßen Sie darauf an.

Bourbon-Glasierte Truthahnbrust

Um dieses Rezept für eine 3- bis 7-Pfund-Putenbrust-Putenbrust anzupassen, machen Sie ein halbes Rezept der Mischung aus Butter und braunem Zucker, dann reiben Sie die Hälfte davon unter die Haut der Putenbrust (Sie brauchen vielleicht nicht alles wenn Sie eine kleine Putenbrust haben). Die Putenbrust mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der restlichen Buttermasse die Hälfte der Glasurmenge herstellen.

Befolgen Sie die gleichen Röstrichtungen wie unten, einschließlich der Platzierung von Brühe in den Boden der Pfanne. Den Truthahn alle 20 Minuten mit der Glasur bestreichen. Überprüfen Sie den Truthahn nach 1 Stunde Röstzeit auf Dunst. Fahren Sie damit fort, die Soße mit den gleichen Mengen und der gleichen Methode wie unten herzustellen.

Bourbon-glasierter Braten die Türkei

Für 8 bis 10 Personen

  • Für die Türkei:
  • 8 Esslöffel

    (1 Stange) ungesalzene Butter, bei Raumtemperatur

  • 1/4 Tasse

    abgepackter brauner Zucker

  • 1 Teelöffel

    fein geriebene Orangenschale

  • 1 Teelöffel

    koscheres Salz, plus mehr zum Würzen

  • 1/4 Teelöffel

    frisch gemahlener schwarzer Pfeffer plus mehr zum Würzen

  • 1

    (12 bis 15 Pfund) ganzer Truthahn, aufgetaut, wenn gefroren

  • 2 Tassen

    natriumarme Hühnchen- oder Truthahnbrühe

  • 1/4 Tasse

    Bourbon, wie Bulleit, Jim Beam oder Makers Mark

  • Für die Soße:
  • Pflanzenöl oder ungesalzene Butter, je nach Bedarf

  • 1/4 Tasse

    Allzweckmehl

  • 1 Tasse

    natriumarme Hühnchen- oder Truthahnbrühe

  • Bis zu 1 1/2 Tassen natriumarme Hühnchen- oder Truthahnbrühe, je nach Bedarf

  • 1 Esslöffel

    Bourbon

  • Koscheres Salz

  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Braten Sie den Truthahn: Ordnen Sie ein Rack im unteren Drittel des Ofens an, entfernen Sie darüber liegende Racks und erhitzen Sie auf 450 ° F. Halten Sie eine Bratpfanne bereit, die mit einem Bratgestell ausgestattet ist. (Wenn Sie kein Bratgestell haben, zerknüllen Sie ein paar Blätter Aluminiumfolie und legen Sie sie auf den Boden einer Bratpfanne.)

Kombinieren Sie die Butter, braunen Zucker, Orangenschale, 1 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer in einer kleinen Schüssel und zerschlagen Sie zusammen mit einem Löffel oder Gummispachtel, bis kombiniert; beiseite legen.

Entfernen Sie den Hals und die Innereien der Pute oder bewahren Sie sie für eine andere Verwendung auf. Die Kavität und die Außenseite der Pute mit Papiertüchern abtrocknen und mit der Brust nach oben auf ein Schneidebrett oder ein umrandetes Backblech legen. Lösen Sie die Haut an der Brust und den Beinen, indem Sie Ihre Hand sanft zwischen Fleisch und Haut gleiten lassen und sie trennen, ohne sie zu zerreißen. Die Hälfte der Butter gleichmäßig unter die aufgelockerte Haut verteilen. Würzen Sie die Außenseite und den Hohlraum der Pute großzügig mit Salz und Pfeffer.

Legen Sie die Putenbrust mit der Seite nach oben auf den Bräter. Binden Sie die Beine zusammen mit Küchengarn, falls gewünscht. Die Brühe in den Bräter geben.

Stellen Sie den Bräter in den Ofen. Sofort die Temperatur auf 350 ° F reduzieren.

Während der Truthahn braten, machen Sie die Glasur. Die restliche Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Fügen Sie den Bourbon hinzu und bringen Sie zum Simmern. Rühren Sie gelegentlich, bis die Glasur etwas reduziert ist, etwa 10 Minuten.

Nach 1 1/2 Stunden alle 20 Minuten den Truthahn mit der Bourbon-Glasur bestreichen. Überprüfen Sie die Temperatur nach 2 Stunden Gesamtröstzeit. Der Truthahn ist fertig, wenn ein Fleischthermometer, das in den dicksten Teil des Oberschenkels eingeführt wurde, die Knochenregister mindestens 165 ° F, 2 1/2 bis 3 1/2 Stunden insgesamt nicht berührt (ungefähr 13 Minuten pro Pfund).

Wenn der Truthahn fertig ist, stellen Sie den Bräter auf den Herd oder die hitzebeständige Oberfläche. Heben Sie das Halsende der Truthahn mit einem zusammengelegten Papiertuch schräg nach oben, so dass die Säfte in der Kavität in die Bratpfanne fließen. Übertragen Sie die Pute auf ein sauberes Schneidebrett oder Servierplatte und lassen Sie mindestens 30 Minuten vor dem Schnitzen ruhen. In der Zwischenzeit das Röstgestell entfernen und die Soße zubereiten.

Mach die Soße: Ein feinmaschiges Sieb über eine hitzebeständige mittlere Schüssel legen. Mit einem Holzlöffel alle gebräunten Teile vom Boden des Bräters abkratzen. Gießen Sie die Wannensäfte durch das Sieb und entsorgen Sie den Inhalt des Siebs. Für einige Minuten beiseite stellen, damit das Fett zur Oberfläche aufsteigt.

Löffel 1/4 Tasse Fett von der Oberfläche der Pfanne Säfte in einen mittleren Topf (wenn Sie nicht genug Fett haben, fügen Sie Öl oder Butter nach Bedarf zu 1/4 Tasse zu bekommen). Spoon off und verwerfen das restliche Fett. Messen Sie die verbleibenden Säfte, bekannt als Drippings, und fügen Sie Brühe hinzu, um zu 2 1/2 Tassen zu kommen (wenn Sie mehr als 2 1/2 Tassen Drippings bereits haben, ist das gut); beiseite legen.

Stellen Sie den Topf bei mittlerer Hitze auf, bis das Fett schimmert. Mehl einrühren und bis zur leichten Verdunkelung etwa 1 Minute kochen. Pour in die reservierten Säfte und Bourbon, Schneebesen, um zu kombinieren, und zum Kochen bringen. So lange köcheln, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Nach Belieben mit Salz und grob gemahlenem Pfeffer abschmecken und würzen. Gießen Sie die Soße in eine Servierschüssel oder Sauciere und servieren Sie mit dem geschnitzten Truthahn.

Rezeptnotizen

Auftauanleitung: Der einfachste und sicherste Weg, einen ganzen gefrorenen Truthahn aufzutauen, ist im Kühlschrank. Es wird 24 Stunden für jeden 5 Pfund Truthahn benötigen.

Mach weiter: Die Verbundbutter kann bis zu 2 Tage im Voraus zubereitet und gekühlt werden. Vor Gebrauch auf Raumtemperatur kommen lassen.

Lager: Reste können bis zu 4 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.